Blutspende für die Flutopfer

König Inge I. hat zusammen mit einem Teil ihres Hofstaates an der Sonder-Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes, in der BusinessLounge Ost des RheinEnergieStadion, teilgenommen. Die Naturkatastrophe in NRW und RLP vom 14.07.2021 hat alle sieben dazu gebracht, zum ersten mal Blut zu spenden. An dieser Stelle möchten wir, dem fürsorglichem Team vom DRK herzlich danken. […]

Krönungsball

Die Musikfreunde Nippes brachten mit ihren Musikstücken den Saal zum Kochen. Da schnappte sich der Alleinunterhalter kurzer Hand einen Kranz und versorgte seine Kollegen mit einem kühlendem Getränk. Einen herzlichen Dank gilt allen Helfern, die es ermöglicht haben, das Jubiläums-Schützenfest durchzuführen und allen Gästen, die sich an den drei Tagen bei uns wohl gefühlt haben.

Proklamation

Nach dem großen Festzug am Sonntag stand am Abend die Proklamation des Königs und seiner Ritter sowie des Bürgerkönigspaares an. König wurde Inge Holzapfel, sie regiert als Inge I. zusammen mit ihrem Prinzgemahl Frank Gundel. Dem Königspaar stehen die folgenden Ritter zur Seite: 1.Königsritter   Thomas Tils 2.Königsritter   Michael Fey 3.Ritter   Gerhard Kriegelstein 4.Ritter   Daniela Zaun […]

Jubiläumskaiser

Einmalig in der Vereinsgeschichte wurden am heutigem Tag, aus dem Kreise der ehemaligen Würdenträgern, Jubiläumskaiser ausgeschossen. Pro Königsjahr durften die Startberechtigen einen Schuss mit dem Infrarotgewehr abgeben. Aber nur der beste Schuss von jedem, wurde gewertet. Der Brudermeister Michael Fey konnte folgende Sieger ehren: Bürgerkaiser wurde Dr. h.c. Fritz Schramma Bürgerkaiserin wurde Inge Fey Schützenkaiser, […]

Zugpreisschiessen

Da die Bickendorfer Schützengeschwister die Traditionspflege mit dem modernen Schießsport verbinden, findet für die Festzugteilnehmer im Anschluss an den Zug das Zupreisschießen statt. Mit modernen IROSA-Lichtschiessgewehren wird auf die elektronischen Meyton-Scheibenanlagen geschossen, ganz ohne Emissionen nur mit einem Infrarotstrahl. Die drei besten Mannschaften sowie der beste Würdenträger, der beste Jugendliche und der beste Erwachsene erhielten […]

Festzug

Das scheidende Königspaar Hans und Elke Knorn zieht zusammen mit seinem Hofstaat, Bürgerkönigspaar Marianne und Kurt Geuer, Exkönig Gerhard Steinkopf und Exprinz Diana Engel, den Bickendorfern Schützengeschwister und den befreundeten Vereinen durch die Straßen von Bickendorf. Nach dem Festzug bedankt sich der Vorsitzende der Schützenbruderschaft, bei dem 1.Vorsitzenden der „Musikfreunde Köln-Nippes 1977/05 e.V.“ Herrn Markus […]

Jubiläums-Dorfabend

Die Bühne ist mit den drei Fahnen der Jubilare bestückt. Die Jugendtanzgruppe der alten Kölner KG Schnüsse Tring 1901 e.V. feiert ihr 50-jähriges bestehen. Die Bürgervereinigung Ossendorf 1919 e.V. jubiliert zu ihrem 100-jährigem Bestehen. Beide Anlässe zusammen ergeben 150 Jahre, dieses Jubiläum begehen wir Bickendorfer Schützen in diesem Jahr. Zuerst gratulierte Frau Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes […]

Messe und Zapfenstreich

Dann folgt der besinnliche Teil des Schützenfestes. Dieses Jahr wurde die Festmesse durch die Katholische Chorgemeinschaft Hürth gestaltet.   Da wir unserem Name „Regenschützen“ mal wieder alle Ehre gemacht haben, musste der Zapfenstreich im BiOs Inn, anstatt vor der Kirche, stattfinden.   Das Tambourcorps In Treue fest und die Musikfreunde Nippes spielten von der Bühne […]

Beginn des 150.Schützenfest

Mit dem Königsschiessen beginnt traditionell das Schützenfest in Bickendorf/Ossendorf. Der amtierende König Hans Knorn und der Exkönig Gerhard Steinkopf dürfen als erste ihren Schuss abgeben.